Videoüberwachung mit WLAN – oder Funktechnik

In vielen Fällen möchten unsere Kunden keine Kabel verlegen, wenn eine Alarmanlage mit Videoüberwachung installiert werden soll. In manchen Objekten ist die kabelgebundene Installation der Videoüberwachung aus baulichen Gründen nicht möglich.

Videoüberwachung mit WLAN – oder Funktechnik ist die kabellose Alternative

Videoüberwachung mit WLANAls Alternative bietet SOSCOM die Videoüberwachung mit WLAN- bzw. Funktechnik an. Das Videosignal der Überwachungskamera wird in diesem Fall über das WLAN- oder Mobilfunknetz zum Router oder zum PC übertragen. Die kabellose Videoüberwachung eignet sich für die Sicherung privater und gewerblicher Objekte im Innen- und Außenbereich.

SOSCOM bietet Ihnen bei der Planung Ihrer WLAN-Videoüberwachung das komplette Produktprogramm, wie beispielsweise WLAN-Überwachungskameras, Monitore, Speichermedien, Funk- bzw. WLAN-Sender und Empfänger, Signalverteiler und weiteres Zubehör für Ihre Videoüberwachungsanlage.

Sicherheit der kabellosen Videoüberwachung

Die Installation einer Videoüberwachung mit WLAN – oder Funktechnik ist vergleichsweise schnell erledigt, denn die baulichen Maßnahmen für die Kabelverlegung entfallen. Trotzdem ist auch hier Sorgfalt und Profi-Wissen gefragt. Neben der Installation der Videoüberwachungskameras in den wirklich wichtigen Bereichen (unsere Sicherheitsberater haben ein Auge dafür), ist die Sicherheit Ihres Netzwerkes besonders wichtig.

Schlecht gesicherte WLAN-Netzwerke zur Videoüberwachung können großen Schaden anrichten. Im schlimmsten Fall werden Sie von unbefugten Personen fremdüberwacht, wenn diese in Ihr System eingedrungen sind. Im gewerblichen Bereich kann es in einem solchen Fall zur Ausspähung von Firmengeheimnissen kommen oder potenzielle Einbrecher erfahren, wann Sie nicht im Objekt sind.

Für die Absicherung Ihres Funk- bzw. WLAN-Netzwerkes sollten Sie unbedingt auf Profi-Technik und die Beratung einer zertifizierten Sicherheitsfirma setzen. SOSCOM ist ABUS Kompetenzpartner im Bereich der Videoüberwachung. Gern beraten wir sie im Rahmen einer kostenlosen Sicherheitsberatung vor Ort in Berlin und Umgebung.

Sicherheit beginnt allerdings immer beim Anwender. Für Ihre Videoüberwachung mit WLAN – oder Funktechnik müssen Sie sichere Passwörter wählen und diese auch regelmäßig ändern.

Videoüberwachung mit WLAN-Technik ist auch von unterwegs möglich

Bei der Panung Ihrer Videoüberwachungsanlage sollten Sie auf wichtige Extras achten, die den Einsatz Ihres Systems besonders effektiv und flexiblel machen. Dazu gehört für viele Kunden die Möglichkeit der mobilen Videoüberwachung. Über eine Web-Anwendung oder über eine mobile Smartphone-App können Sie die Bilder der WLAN-Überwachungskameras abrufen und kontrollieren, was bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Betrieb alles in Ordnung ist.