Moderne Sicherheitstechnik für Büros, Kanzleien und Praxen

Betrachtet man die aktuelle Kriminalitätsstatistik wird schnell klar, dass Einbrüche noch immer zu den häufigsten Straftaten gehören. Vor allem Büroräume, Praxen und Kanzleien werden besonders gerne von Einbrechern aufgesucht – oftmals mit enormen Schäden für die Betroffenen. Dies liegt zum einen an den klar definierten Arbeits- und Anwesenheitszeiten, zum anderen aber auch an der mangelnden Sicherung dieser Räumlichkeiten. Moderne Sicherheitstechnik kann hier schnelle Abhilfe schaffen.

Sicherheitstechnik für Büros und PraxenGroße Beute mit großer Wirkung Die meisten Einbrecher haben es auf Büroräume und Kanzleien abgesehen, da dort viele Wertgegenstände auf engstem Raum versammelt sind. Computer, Notebooks, Tablets und Smartphones sind ebenso zu finden wie Bargeld, EC-Karten und Briefmarken. Alles Dinge, die einen hohen Gegenwert haben und leicht und schnell transportiert und in Bargeld versetzt werden können. Doch dazu kommen noch weitere Schäden. Denn der Verlust von sensiblen Kundendaten oder Geschäftsberichten kann für Unternehmer, Rechtsanwälte und Ärzte schnell zu einem viel dringenderen Problem werden. Ein einfacher, schnell ausgeführter Einbruch kann im schlimmsten Fall die Geschäftstätigkeit für lange Zeit zum Erliegen bringen.

Sicherheitstechnik bietet viel Komfort bei wenig Aufwand Moderne Sicherheitstechnik kann direkt keine Einbrüche verhindern. Indirekt allerdings schon, da viele Täter bereits im Vorfeld ihre Beute auskundschaften. Sichtbare Sicherheitstechnik kann dementsprechend bereits im Ansatz das Verbrechen vereiteln. Aber moderne Sicherheitsanlagen bieten einen weiteren, nicht zu unterschätzenden Vorteil: Der Einbruch wird sofort bemerkt und gemeldet, was die Reaktionszeiten von Polizei oder Sicherheitsdienst oftmals drastisch reduziert.

Somit bleiben den Einbrechern oftmals nur wenige Minuten, um den Einbruch erfolgreich durchführen zu können. Versteckte Geldreserven, Festplatten mit der Datensicherung oder andere Wertgegenstände können dementsprechend nicht mehr lange und in Ruhe von den Einbrechern gesucht werden. Der Schaden wird durch die moderne Sicherheitstechnik somit deutlich reduziert.
Für jedes Büro die passende Lösung Durch eine geschickte Kombination von vorbeugenden Einbruchschutzmaßnahmen und moderner Sicherheitstechnik lassen sich die verschiedensten Büro- und Praxisräume problemlos gegen Einbrecher absichern.

Die verwendete Sicherheitstechnik muss dabei nicht zwingend extrem teuer sein, ist aber eine sinnvolle Investition in die eigene Sicherheit und bietet das beruhigende Gefühl, dass die eigenen Räume umfassend überwacht werden. SOSCOM berät Sie gern bei der Planung der passenden Sicherheitstechnik für Ihr Büro oder für Ihre Praxis. Nutzen Sie unsere kostenlose Sicherheitsberatung, die wir in Berlin und Umland kostenlos anbieten.