Funkalarmanlage Paradox Magellan MG 6250: preisgünstig, vielseitig, hochwertig

Die Funkalarmanlage Paradox Magellan MG 6250 entspricht dem neuesten Stand der Technik. Das Funkalarmsystem nach EN 50131 (Grad 2) überzeugt durch sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und seine vielfältigen Funktionen. Die zahlreichen Möglichkeiten der innovativen Signalübertragung sind nicht die einzigen Stärken des Systems.

Großer Funktionsumfang, hohe Reichweite

Funkalarmanlage Paradox MagellanDie Magellan MG 6250 verfügt über 64 Zonen, die eine umfangreiche Überwachung auch von großen Objekten ermöglichen. Die Zonen können drahtlos per Funk oder mithilfe von bis zu vier Kabelverbindungen in die Anlage integriert werden. Zudem besitzt die Funkalarmanlage einen Ausgang für Sirenen. Dieser stellt sicher, dass Bewohner bei einem Einbruch gewarnt und Einbrecher abgeschreckt werden.

Die Anlage erlaubt es, bis zu 16 Benutzer mit eigenem Handsender anzulegen. Die Übertragung funktioniert auch bidirektional. Mithilfe von Funkbedienteilen kann die Alarmanlage erweitert werden, um große Bereiche zuverlässig abzudecken. Sollte die Reichweite nicht ausreichen, ist es möglich, das Signal über Repeater zu verstärken.

Zu der Alarmzentrale gehört außerdem ein integriertes Datenwahlgerät. Es ermöglicht, voreingestellte oder selbst aufgesprochene Sprachtexte zu übertragen. Auch ohne analoge Telefonanleitung kann die Anlage Anrufe absetzen. Voraussetzung dafür ist jedoch das optionale GSM-Modul FATWPA*GPRS14.

Als weitere Eigenschaft stehen der Funkalarmanlage acht PGM-Ausgänge zur Verfügung, die für die Fernschaltung elektrischer Geräte genutzt werden können. Maximal zwei der Ausgänge sind für verdrahtete Übertragung geeignet.

Magellan-Funkalarmanlage mit innovativer Simultanübertragung

Die beste Alarmanlage nutzt nichts, wenn der Alarm nicht den Empfänger erreicht. Die Funkalarmanlage Paradox Magellan MG 6250 setzt auf ein Simultansystem, das den Alarm per GPRS, GSM, SMS, Sprachanruf und Festnetzanschluss überträgt. Dieses System minimiert die Gefahr von Ausfällen und ermöglicht die IP-Anbindung an einen Wachdienst.

Für die Magellan MG 6250 ist zahlreiches Zubehör erhältlich — zum Beispiel Rauch- und Brandmelder, Beschleunigungsmelder für Tresore und andere Gegenstände, CO2-Alarme und Glasbruchsensoren. Das preisgünstige Modell ist auch für pflegebedürftige Personen geeignet, weil es mit einer Paniktaste ausgestattet ist, die am Gerät oder an einem Bedienteil ausgelöst werden kann.

Wer sich für den Kauf dieser hochwertigen Funkalarmanlage entscheidet, kann von Förderungen der KfW profitieren.

SOSCOM berät Sie gern bei der Planung Ihrer Alarmanlage und übernimmt die fachgerechte Installation und Wartung für Ihre Sicherheitstechnik.