Effektiver Brandschutz – ebenso wichtig wie der Einbruchschutz

Das Thema Brandschutz ist im Vergleich zum Einbruchschutz lange Zeit nicht besonders präsent in der Öffentlichkeit und in den Medien gewesen. Der fürchterliche Großbrand in London führte die Wichtigkeit des Brandschutzes wieder deutlich vor Augen.

In Deutschland verlieren pro Jahr ca. 400 Menschen durch Brände in Privatwohnungen ihr Leben. Eine weitaus größere Zahl leidet dauerhaft an Schäden, die vor allem durch Rauchgase hervorgerufen werden. Es ist daher eine wichtige Aufgabe für Hausbesitzer, Hausverwaltungen und Mieter, sich mit den Brandschutz-Maßnahmen vertraut zu machen und ggf. Verbesserungen am Objekt vorzunehmen.

BrandschutzDie Vorbeugung und Verhütung von Bränden ist die Basis des Brandschutzes. Feuer sollen durch richtiges Verhalten möglichst gar nicht entstehen. Der korrekte Umgang mit offenem Feuer und die vorschriftsgemäße Lagerung von brennbaren Materialien und anderen Gefahrstoffen gehört damit zum vorbeugenden Brandschutz.

Beim Ausbruch eines Feuers muss alles dafür getan werden, dass der Brand schnell erkannt und gemeldet wird. Dadurch werden Menschen frühzeitig gewarnt und können den Gefahrenort noch rechtzeitig verlassen. Über Brandmeldeanlagen können Brandschutztüren geschlossen werden, um die schnelle Ausbreitung von Feuer und Rauch im Objekt zu verhindern.

Welche Brandmeldeanlage ist richtig?

SOSCOM ist seit über 25 Jahren Experte in der Brandmelde- und Sicherheitstechnik. Wir erstellen zuverlässige Sicherheitskonzepte für private und gewerbliche Objekte, die den Brandschutz berücksichtigen. Wir achten bei der Auswahl von Alarm- und Brandmeldeanlagen auf zuverlässige und zertifizierte Technik.

Ja nach Anwendungsgebiet gibt es Brandschutz-Lösungen in unterschiedlicher Komplexität. Für Privatwohnungen sind batteriebetriebene Rauchmelder eine richtige Lösung. Durch Rauchmelder werden Rauchgase schnell entdeckt, die durch Feuer oder Schwelbrände entstehen können. Ein Warnton macht die Bewohner auf die Gefahr aufmerksam, was besonders nachts extrem wichtig ist. Denn im Schlaf ist der Geruchssinn ausgeschaltet und die Gefahr wird nicht bemerkt. Durch Rauchmelder können viele Menschenleben gerettet werden, in Deutschland müssen diese Melder bis 2020 in alle Wohnungen eingebaut bzw. nachgerüstet werden.

Für kleine, mittlere und Großunternehmen gibt es Brandmeldeanlagen, die unterschiedlichsten Anforderungen genügen. Welche Brandschutz-Lösung für Ihr Objekt geeignet ist, können Sie von SOSCOM im Rahmen einer kostenlosen Brandschutzberatung erfahren. Diesen kostenlosen Service bietet SOSCOM in Berlin und Umgebung an.