ABUS Secvest – hoher Bedienkomfort und effektiver Einbruchschutz

Die Anzahl von Einbrüchen in Wohnungen und Häuser nimmt stetig zu. Für einen umfassenden Schutz sorgt die moderne Funkalarmanlage ABUS Secvest: Die mechatronischen Komponenten überzeugen mit fortschrittlicher Technik und die simple Bedienung garantiert größtmöglichen Komfort. Folgend erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Features und die verschiedenen Bestandteile der ABUS Secvest Alarmanlage.

Innovative Steuerung und einfache Installation

ABUS Secvest AlarmanlageDie Firma ABUS wurde bereits 1924 gegründet und zählt damit zu den erfahrensten Herstellern im Bereich Sicherheitstechnik. Das Modell ABUS Secvest ist deshalb als Ergebnis langjähriger Optimierungen zu verstehen und basiert auf fundiertem Fachwissen: Zu den Highlights zählen unter anderem die vielfältigen Bedienoptionen. So lässt sich diese Anlage sowohl per Code oder Chipschlüssel als auch per App steuern. Wer seine Alarmanlage bequem mit dem Smartphone oder Tablet bedienen will, ist mit dem Modell ABUS Secvest somit bestens beraten. Des Weiteren profitieren die Kunden von einer unkomplizierten Montage: Weil sämtliche Komponenten über Funk kommunizieren, entfällt das Bohren und Verlegen von Kabeln.

Zuverlässiger Schutz und umfassende Ausstattung

Die Alarmanlage ABUS Secvest steht für doppelte Sicherheit: So gewährleistet die Kombination zwischen robusten Stahlriegeln und mechatronischen Meldern größtmöglichen Schutz vor Einbrüchen. Zu den vielfältigen Komponenten des Systems gehört zum Beispiel eine innovative Funk-Alarmzentrale: Dabei handelt es sich um das technische Gehirn der gesamten Anlage. An der Funk-Alarmzentrale lässt sich die individuelle Programmierung vornehmen und im Falle eines Alarms wird automatisch die Sirene aktiviert. Die Signalgeber punkten mit einer maximalen Lautstärke von 105 dB und haben somit eine einschüchternde Wirkung auf potentielle Einbrecher. Außerdem beinhaltet das System intelligente Melder, die beispielsweise Bewegungen und Erschütterungen direkt an die Funk-Zentrale melden.

Abschließende Bemerkungen zur Alarmanlage ABUS Secvest

SOSCOM ist ABUS Secvest KompetenzpartnerInsgesamt gesehen überzeugt die Alarmanlage ABUS Secvest mit der perfekten Verbindung zwischen maximalem Einbruchschutz und gehobenem Bedienkomfort. Die Aktivierung und Deaktivierung lässt sich bequem per Fernbedienung vornehmen, was die simple Steuerung zusätzlich unterstreicht. Außerdem können bis zu sechs Kameras in das System integriert werden, um den Schutz gezielt zu ergänzen.

SOSCOM ist ABUS Secvest Kompetenzpartner in Berlin und Brandenburg. Gern beraten wir Sie bei der Planung Ihrer ABUS Secvest Funkalarmanlage. Kontaktieren Sie uns!